Prixomat am Hausmeisterstrand in Caorle und TCW1 schlägt die Sportunion

Banner Krainer Die 1er ging mit geringen Erwartungen in das Spiel gegen die Union. Um 09:00 besserte sich die Stimmung, da der für uns unschlagbare Prixomat lieber in Caorle urlaubte. Somit waren wir voll im Geschäft. Ziene nutzte auf pos-1 den schönen Tag und bezwang Thomas Sulzenbacher erst nach 3h 15min. Eiliger hatten es da schon crazy Dany Orasche und Claus. Sie ließen ihren Gegnern jeweils nur 2 Games.

Fabio erwischte im Single einen gebrauchten Tag, konzentrierte sich daher schon Mitte vom ersten Satz voll aufs Doppel. Die Jugendpartie gewann der 36 Jahre alte Markus Salzer gegen unseren 14 jährigen Jungonkel Pablo. Den vierten Punkt holten Ziene und Fabio souverän im 2er Doppel. Das Spiel des Tages lieferten aber crazy Dany und Claus. Aussichtlos mit 4:6 0:5 15:40 zurück kämpfte man sich mit 8 abgewehrten Matchbällen und 5 no-ads auf 5:5. Damit war das Momentum auf der TCW-Seite und die beiden spielten den Satz mit 7:5 und das CT mit 10:7 heim. In Summe ergab das dann einen doch sehr überraschenden 5:2 Sieg und den fixen Klassenerhalt.Banner Krainer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.